Bürgerinitiative

            gegen die Erweiterung

                                            des Mackenheimer Steinbruchs

*** 16 JAHRE BiSS ***    *** 16 JAHRE KAMPF GEGEN BEHÖRDENWILLKÜR ***    *** ENGAGIERT GEGEN LUG UND TRUG ***    *** ENGAGIERT FÜR NATUR- UND LANDSCHAFTSSCHUTZ ***
Home Nach oben

 

Home
AKTUELLES
BILDER
VIDEOCLIPS
PRESSE
AUSGANG
GELÄNDE
ABLEHNUNG
POLITIK
SCHRIFTVERKEHR
RAUMORDNUNG
EINWENDUNGEN
GENEHMIGUNG
CHRONIK
LINKS
GÄSTEBUCH
IMPRESSUM

 

Leserzuschrift 08 vom 06.02.2002

 

Mackenheim, den 06.02.2002

Zeigt Zivilcourage

 

Seit Beginn berühren mich die Vorgänge und Diskussionen um die geplante Erweiterung des Steinbruchs in Mackenheim.

Ich bin 82 Jahre alt und verfüge über eine reiche Lebenserfahrung. 

Der 2. Weltkrieg hat mir meine Jugend und meine große Liebe geraubt.

Die DDR hat mich in ein Leben ohne persönliche Entscheidungsfreiheit gepresst und mich in Unmündigkeit gehalten.

Jetzt regiert das Geld.

 Deshalb rufe ich euch zu:

 Öffnet eure Sinne und euren Verstand!

Seht das riesige Loch, das eure Heimat verschlingt.

Hört den Lärm, der Mackenheim, Vöckelsbach und Weiher betäubt.

Schmeckt den Staub, der euch benebelt.

Fühlt die Zerstörung der Natur, die über Jahrzehnte andauert.

 Riecht den sanften Duft von Wald und Feld.

Begreift endlich den Schmerz über den Verlust eurer idyllischen Heimat.

Und handelt!

Zeigt Zivilcourage, unbeugsam und wissend um den Sinn des Lebens! 

Käthe Tauscher

 

Home Nach oben